Projekte und Kunden

Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die lange Liste unserer Kunden und Projekte gewähren. Das Spektrum reicht vom Ein-Mann-Unternehmer bis zum multinationalen Konzern und durchzieht alle Branchen. Auch einige gemeinnützigen Organisationen wie der Münchner Umweltschutz-Pionier "Green City e.V." - Veranstalter der Münchner Bladenight und des Streetlife-Festivals - setzt auf unsere Leistungen.

Zufriedene Kunden sind die beste Werbung - daher nennen wir Ihnen auf Anfrage gerne Vergleichsprojekte und Ansprechpartner für eine Referenz aus erster Hand.

  • W.L. Gore & Associates

    W.L. Gore & Associates

    Der Hersteller technischer Fasern ist vor allem bekannt durch seine GORE-TEX® Bekleidungsprodukte. Für uns ist Gore einer der größten Kunden für webbasierten Anwendungen. Neben einer recht einfachen Applikation zur Abwicklung von Promotion-Events betreiben wir eine inzwischen sehr komplexe Anwendungen zur Verwaltung von Produktdaten, welche alle für die Webauftritte der europäischen Marken relevanten Informationen bündelt und in verschiedene Portalseiten ausspielt. Ein drittes System zur Werbemittelverwaltung wird gerade von Grund auf erneuert und wird voraussichtlich ab dem Frühjahr 2014 die seit 2007 in Betrieb befindliche erste Version ablösen.

  • Swarco Traffic Systems

    Swarco Traffic Systems

    Für den Hersteller von Lichtsignal-Anlagen (Verkehrsampeln) haben wir gemeinsam mit unserem Partner RBS Netkom ein zentrales, webbasiertes Überwachungs- und Wartungssystem für diese Anlagen geschaffen. Anlagen, Mitarbeiter und Service-Dienste sind in einem durch OpenVPN Strecken aufgespannten Netzwerk organisiert. Die hierfür erforderlichen Zertifikate werden mit einer OpenXPKI Installation verwaltet. Über ein mit dem Zend Framework realisiertes WebGUI können die Mitarbeiter in den verschiedenen Niederlassungen ihre Anlagen pflegen und überwachen, ein Alarmsystem versendet zudem auf Wunsch Störmeldungen per SMS und eMail an die zuständigen Techniker.

  • OpenXPKI

    OpenXPKI

    Schon 2005, als die NSA Abhöraffäre noch in der fernen Zukunft lag, gründete sich das OpenSource Projekt mit dem Ziel eine offene Trustcenter Software zu schaffen. Lange Zeit führte das Projekt nach Außen einen Dornröschen-Schlaf, wurde aber intern bei einigen großen Unternehmen eingesetzt und weiterentwickelt, inzwischen ist auch das OpenSource Projekt wieder aktiv und wird in Kürze die erste offizielle Version veröffentlichen. Dr. Oliver Welter ist Gründungsmitglied und aktiver Entwickler und bietet umfassende Beratungs- und Entwicklungsleistungen rund um das Produkt an.

  • Green City Energy

    Green City Energy

    Die Green City Energy AG hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten deutschen Anbieter für alternative Energien entwickelt. Aus dem 2-Mann-Projekt mit Mini-Webseite wurde ein mittelständisches Unternehmen mit einem stattlichen Portfolio von Projektwebseiten und einem Anlegerportal mit geschützten Bereichen für mehrere tausend Anleger. Seit der ersten Stunde begleiten wir die Internet-Aktivitäten und sind bis heute für die technische Realisierung der Webseite sowie den Betrieb der Webserver zuständig.

  • 3DConnexion

    3DConnexion

    Der weltweit führende Hersteller von 3D-Mäusen nutzt webbasierte Anwendungen zur Organisation seiner internen Verwaltungsprozesse. Der Schutz der Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust sowie die Verfügbarkeit der Plattform haben hier höchste Priorität. Für das Unternehmen aus der Logitech Gruppe haben wir ein Server Konzept umgesetzt, welches auch bei einem Teil-Ausfall vollständig nutzbar bleibt und ungebetene Gäste erst gar nicht in die Nähe vertraulicher Daten gelangen läßt. Durch den Einsatz von OpenSource-Komponenten ist die Lösung kostengünstig und den individuellen Anforderungen des Unternehmens angepasst.

Sprechen Sie uns an!

  • Leitwelt GmbH
    Etzenhausener Straße 10
    85221 Dachau
  • 08131/80525
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!